Suchfunktion

Soziale Medien: Verbot von Schleichwerbung durch „Taggen“ von Fotos ohne Werbekennzeichnung

Unten finden Sie die aktuellen Pressemitteilungen aus dem laufenden Jahr. Frühere Pressemitteilungen können Sie über die Übersicht auf der rechten Seite erreichen.

Pressemitteilungen Datum
 
KSC weiterhin an Agenturvertrag mit Lagardère Sports Germany GmbH gebunden 15.11.2019
Laut heutigem Urteil des Landgerichts Karlsruhe (Zivilkammer 3) besteht der Agenturvertrag des KSC mit der Fa. Lagardère Sports Germany GmbH im Moment weiter. Zwei Kündigungen des KSC waren rechtlich wirkungslos. Der KSC muss zudem mögliche Schäden ersetzen, wobei bislang kein konkreter Betrag eingeklagt wurde.
 
Neuer Direktor des Amtsgerichts Karlsruhe-Durlach Peter Lorenz offiziell ins Amt eingeführt 22.03.2019
Peter Lorenz ist der neue Direktor des Amtsgerichts Karlsruhe-Durlach. Der Präsident des Landgerichts Jörg Müller führte den 61-Jährigen heute Vormittag (22.3.2019) offiziell in sein Amt ein. Peter Lorenz tritt damit die Nachfolge von Rolf Eschler an, der zum 31.12.2017 in den Ruhestand getreten war.
 
Soziale Medien: Verbot von Schleichwerbung durch „Taggen“ von Fotos ohne Werbekennzeichnung 21.03.2019
Nach der heute verkündeten Entscheidung der ersten Kammer für Handelssachen des Landgerichts Karlsruhe (Az. 13 O 38/18 KfH) hat die Influencerin Pamela Reif ihre auf Instagram platzierte Werbung als solche zu kennzeichnen. Das Gericht folgt damit dem Antrag eines Wettbewerbsvereins, zu dessen Mitgliedern Verlage und Werbeagenturen zählen.
 
Megabytes ersetzen Papierberge: Das Landgericht wechselt zur elektronischen Akte 27.02.2019
Die Zivilkammern des Landgerichts Karlsruhe – nach Mannheim und Hechingen der dritte Landgerichts-Pilotstandort in Baden-Württemberg - wurden im Februar 2019 mit der elektronischen Akte ausgestattet. Der Start verlief bislang komplikationslos.
 
Influencer-Werbung auf Instagram - Terminhinweis 17.01.2019

Am Donnerstag, den 24.01.2019 um 14.00 Uhr in Saal 131 (1. OG), wird das zivilrechtliche Verfahren Az. 13 O 38/18 (Kammer für Handelssachen) verhandelt.

Fußleiste